text.skipToContent text.skipToNavigation

Profitables Wachstum und verantwortungsvolles Handeln gegenüber allen Anspruchsgruppen

Seit der Gründung von Sartorius im Jahr 1870 war die nachhaltige, profitable Entwicklung des Unternehmens zentrales Ziel und Prinzip. Kundenorientierung, Exzellenz und Innovation sind der Schlüssel, um dies zu erreichen. Darüber hinaus verstehen wir unter Nachhaltigkeit, dass wir bei unseren Geschäftsaktivitäten auf positive und allseitig erfolgreiche Beziehungen zu unseren verschiedenen Anspruchsgruppen setzen, d. h. zu unseren Kunden, Mitarbeitern, Investoren und der gesamten Gesellschaft.

Was bedeutet dabei Nachhaltigkeit konkret im Hinblick auf die jeweilige Anspruchsgruppe? Hinsichtlich unserer Kunden und Geschäftspartner sind uns vertrauensvolle und langfristig profitable Beziehungen wichtiger als das schnelle Geschäft und kurzfristige Profite. In Bezug auf unsere Mitarbeiter bedeutet Nachhaltigkeit, dass diese sich bei Sartorius während ihres gesamten Berufslebens als Persönlichkeiten und professionell weiterentwickeln können. Unsere Investoren können mit einer Unternehmenspolitik rechnen, die auf kontinuierliche und nachhaltige Wertsteigerung setzt und nicht auf das rasche Mitnehmen von Gewinnen. In der Gesellschaft wollen wir verantwortliches Mitglied und an unseren weltweiten Standorten ein guter Nachbar sein.