text.skipToContent text.skipToNavigation

Benefits

 

Ein Arbeitsumfeld, das motiviert

Sartorius sucht Mitarbeiter, die Initiative zeigen und bereit sind, Verantwortung zu übernehmen. Im Gegenzug können Sie auch von Sartorius viel erwarten: Unsere Mitarbeiter erhalten Urlaubs- und Weihnachtsgeld gemäß Tarif (IG Metall), 30 Tage Urlaub pro Jahr und eine Bezuschussung der Altersvermögensbildenden Maßnahmen. Wir bieten ihnen eine gute und sichere Grundlage, damit sie sich ganz auf ihre Aufgaben konzentrieren, ihr Potenzial voll ausschöpfen und kreative neue Ideen entwickeln können.

Vielfältige Personalentwicklung

Als Zulieferer von Pharma- und Biotechunternehmen ist Sartorius weltweit führend in Wachstumsmärkten. Durch die Dynamik unserer Branchen, ergeben sich auch für unserer Mitarbeiter immer wieder neue Entwicklungswege. Wir investieren kontinuierlich in die Weiterentwicklung unseres Personals, denn wir brauchen kompetente und qualifizierte Mitarbeiter, die mit uns weiter wachsen wollen. 

Personalentwicklung ist bei uns kein Standardprozess. Wir unterstützen unsere Mitarbeiter mit individuell zugeschnittenen Maßnahmen, damit sie ihre Karriereziele erreichen können. 

Das Sartorius College bietet unseren Mitarbeitern zahlreiche Trainings, Seminare und Sprachkurse, die sie für nächste Schritte auf der Experten- oder Managementebene vorbereiten. Bei Interesse können sich unsere Mitarbeiter auch über ihren eigentlichen Tätigkeitsbereich hinaus weiterbilden und vielleicht sogar neue Talente an sich entdecken. Auch im Rahmen von Job Rotations, bei dem sie zu anderen, auch internationalen Konzernstandorten wechseln, können die Sartorianer ihren persönlichen und fachlichen Horizont erweitern. Darüber hinaus bieten wir individuelle Entwicklungs-Assessments an, in denen der einzelne Mitarbeiter seine Kompetenzen ausbauen und seine Stärken profilieren kann.

Führungskräfte werden bei Sartorius bevorzugt aus den eigenen Reihen besetzt. Führungsnachwuchs wird bei uns deshalb international gefördert. In unseren Leadership-Programmen profitieren Nachwuchs-Führungskräfte beispielsweise durch regelmäßige Gespräche von den Erfahrungen langjähriger Führungskräfte und lernen, eigene Führungsqualitäten zu entwickeln. Im Bereich Forschung und Entwicklung gibt es Mentorenprogramm für neue Mitarbeiter, das ihnen einen optimalen Einstieg in unsere Technologie- und Arbeitsbereiche ermöglicht.

Arbeitsschutz

Als Industrieunternehmen steht Arbeitsschutz bei Sartorius im Fokus. Wir verbessern die technischen und organisatorischen Arbeitsbedingungen kontinuierlich, um die Zahl betriebsbezogener Erkrankungen, Gesundheitsgefährdungen sowie potenzielle Risiken für Arbeitsunfälle so klein wie möglich zu halten. Das erreichen wir durch technische Verbesserungen und regelmäßige Schulungen. Die Statistik gibt uns recht: Besonders erfreulich sind die Zahlen am größten Produktionsstandort Göttingen. Mit 8,5 gemeldeten Unfällen pro 1.000 Mitarbeiter lag Sartorius 2012 zum elften Mal in Folge deutlich unter dem Durchschnittswert der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse.

Betriebssport & Vorsorgeprogramme

Wir unterstützen unsere Mitarbeiter durch medizinische Vorsorgeprogramme und betriebliche Sportangebote bei einer gesunden Lebensweise. An seinen deutschen Standorten bietet Sartorius Maßnahmen zur Gesundheitsförderung an, z.B. Nichtraucherprogramme, Suchtprävention oder die ergonomische Einrichtung des Büroarbeitsplatzes. In einer der zahlreichen "Sartofit" Betriebssportgruppen lernen sich Kollegen auch mal von der sportlichen Seite kennen und halten sich gemeinsam fit. Egal ob beim Fußball, Segeln oder in der Laufgruppe – der Spaß an der Bewegung steht im Vordergrund.