text.skipToContent text.skipToNavigation

Aktionärsstruktur

Nach Umsetzung des Aktiensplits setzt sich das gezeichnete Kapital der Sartorius AG aus jeweils 37.440.000 Stamm- und Vorzugsaktien mit einem rechnerischen Nennwert von 1 € je Aktie zusammen. Die Stammaktien befinden sich zu gut 50 % im Familienbesitz und werden von einem Testamentsvollstrecker verwaltet. Weitere rund 5 % liegen im direkten Besitz der Familien Sartorius. Etwa 9 % der Aktien werden vom Unternehmen selbst gehalten. Das US-amerikanische Unternehmen Bio-Rad Laboratories Inc. hält nach letzten Angaben einen Anteil von circa 34 %. Die verbleibenden rund 2 % sind nach unserem Kenntnisstand im Streubesitz.

Die Vorzugsaktien befinden sich zu rund 91 % im Streubesitz; rund 9 % werden vom Unternehmen selbst gehalten

 

20170223_SAG_IR_FY 2016 Annual Report Shareholder Structure_de.JPG

 

Angaben zu Anteils- und Streubesitz entsprechend der gemäß §§ 33 ff. WpHG veröffentlichten Stimmrechtsmitteilungen. Die Meldepflichten beziehen sich ausschließlich auf stimmberechtigte Aktien und nicht auf die stimmrechtslosen Vorzugsaktien. Die Aktionärsstruktur der Sartorius-Vorzugsaktien enthält daher keine über die selbst gehaltenen Aktien hinausgehenden Detailinformationen.